Pimp the food: Diese Nahrungsergänzungen für den Hund werten jedes Futter auf

Herkömmliches Hundefutter aus dem Zoofachhandel ist häufig minderwertig und enthält nicht ausreichend Nährstoffe, um die Vitalität des Tieres auf Dauer sicherzustellen. Nahrungsergänzungen für den Hund können zusätzlich zum Futter verabreicht werden und so zur Gesundheit des Tieres beitragen. In der Reihe „Pimp the food“ werden regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel für Hunde vorgestellt und erklärt, wie diese wirken und wie sie dosiert werden sollten.

spirulina-1829080_1920

Teil 1: Spirulina

Das steckt dahinter:

Die Uralge Spirulina gehört zu den Cyanobakterien. Als Nahrungsergänzungsmittel für Menschen und Tiere gibt es Spirulina meist in Pulverform, erhältlich in Bioläden und im Online-Versand. Sie enthält neben Chlorophyll über 50 unterschiedliche Vitalstoffe und essentielle sowie nicht-essentielle Aminosäuren in konzentrierter Form.

Das ist drin:

  • Vitamine (Vitamin B 12, B 1, B 2, B 6, Inositol, Niacin, Folsäure, Pantothensäure, Biotin und Vitamin E)
  • Mineralien und Spurenelemente (Magnesium, Calcium, Eisen, Kalium, Zink, Chrom, Lithium, Mangan u.v.m)
  • Proteine und Aminosäuren

Das bringts:

  • Antioxidantien wie Phycocyanin stärken das Immunsystem und können entgiftend, antibakteriell sowie antiviral wirken
  • Mineralien wie Calcium und Magnesium stärken Zähne und Knochen
  • kann Fellgeruch und Maulgeruch bei Hunden neutralisieren
  • verbesserte Verdauung und Darmflora

Die Fütterungsempfehlung:

Pro 10 Kilogramm Körpergewicht des Hundes ½ Teelöffel pro Tag unter das Futter mischen, über einen Zeitraum von drei bis sechs Wochen, anschließend zwei Monate Pause.

Wenn Ihr euch für Nahrungsergänzungen für Hunde interessiert, findet Ihr auch auf dem Blog von Doctor Bark einige interessante Artikel. Auch der V4D Blog hat einige spannende Artikel zum Thema pflanzliche Hundeernährung zu bieten.

3 Kommentare zu „Pimp the food: Diese Nahrungsergänzungen für den Hund werten jedes Futter auf

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: