Sommerurlaub mit Hund – Diese Dinge gehören in den Koffer + Checkliste

Urlaub mit dem Hund – da gehört mehr als nur Leine, Napf und Futter in den Koffer. Doch welche Urlaubs-Gadgets für den Hund sind sinnvoll? Was darf auf keinen Fall fehlen und was macht den Sommerurlaub mit Hund angenehmer? Im Folgenden gibt es ein paar exklusive Checklisten für den Urlaub mit Hund.

dune-842453_1280

Checkliste 1: Das gehört auf jeden Fall ins Gepäck

    • EU-Heimtierausweis
    • eine zuverlässige Leine
    • Adressanhänger für das Halsband
    • Schlafkissen oder -decke
    • Bürste
    • gewohntes Hundefutter
    • Futter- und Wassernapf (ideal: eine Flasche mit integriertem Trinknapf zum Mitnehmen)
    • eventuell nötige Medikamente
    • Zeckenzange
    • Kotbeutel
    • Erste Hilfe Set für Hunde
    • Notfalladresse eines Tierarztes in der Nähe des Reiseziels

Checkliste 2: Strandurlaub mit Hund

      • Hundeschwimmweste
      • Wasserspielzeug, beispielsweise ein Aqua Kong, der auf dem Wasser schwimmt, oder ein schwimmfähiger Dummy
      • Bodenanker zur Befestigung der Hundeleine
      • Hundehandtuch aus saugfähiger Microfaser
      • eine Strandmuschel für Hunde (oder Menschen) als Sonnenschutz
      • Pfotenschutz (bei steinigem Boden oder hohem Aufkommen von Muscheln etc.) und evtl. Pfotenbalsam zur Pflege danachgolden-retriever-662817_640

Checkliste 3: Wanderurlaub mit Hund

      • Joggingleine: wenn der Hund nicht frei laufen kann oder darf und Hundehalter die Hände frei haben möchten
      • Hunderucksack: sinnvoll bei kleinen Hunden, die möglicherweise nicht die gesamte Strecke alleine laufen können
      • Schutzschuhe für steinige Wege
      • Regen-/Windschutz: je nach Höhenlage ist ein windfester Hunde-Regenmantel nötig

hiking-1129499_1280

Jetzt seid Ihr rundum ausgerüstet für den Sommerurlaub mit Eurem Vierbeiner. Was sind Eure persönlichen Lieblings-Urlaubsgadgets für den Hund? Gibt es weitere Dinge, die in Eurer Reisetasche für den Vierbeiner auf keinen Fall fehlen dürfen? 

6 Kommentare zu „Sommerurlaub mit Hund – Diese Dinge gehören in den Koffer + Checkliste

Gib deinen ab

  1. Toller Bericht! Ich hätte noch eine kleine Ergänzung: Wir haben auch immer die Adresse des nächsten Tierarztes/der Tierklinik vor Ort dabei, denn wenn man im Ausland ist und plötzlich einen tierischen Notfall hat, will man sicher nicht erst danach googlen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: